Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Laptop-Tasche fürs Fahrrad im Test

Unsere Redaktion hat die Fahrrad-Laptoptasche von Rixen & Kaul getestet. Nun möchten hier unsere Eindrucke veröffentlichen.

Diejenigen, die beruflich an einem Laptop arbeiten und es immer wieder nach Hause mitnehmen müssen, werden das Problem kennen: die Fahrrad-Fahrt mit einem Laptop, der in der Laptop-Tasche über die Schulter hängt, ist nicht das angenehmste, was einem passieren kann: Die Tasche rutscht immer wieder runter und drückt unangenehm auf die Schulter. Man kann das Laptop noch hinten auf den Gepäckträger packen, jedoch besteht dort immer die Gefahr, dass die Tasche runterfällt, außerdem hat man sein wertvolles Notebook nicht immer im Blick. Die dritte Variante ist das Laptop in einen Fahrrad-Korb vorne am Lenker zu packen, jedoch dort ist der Rechner sehr instabil.

Also haben wir uns auf die Suche nach einer Laptop-Tasche für das Fahrrad gemacht. Solche Laptop-Taschen werden am Hinterrad des Fahrrads seitlich befestigt.

Unsere Wahl fiel dabei auf die Laptop-Tasche mit der Klickfix-Technologie, da wir damit schon positive Erfahrung mit dem Fahrradkorb gemacht haben. Der Hersteller ist Rixen & Kaul. Das Modell heißt Office.

Diese Laptop-Tasche ist ziemlich groß, hat 3 große aufklappbare Fächer, das Laptop-Fach ist gepolstert. Auch wenn man bei Taschen nicht vieles besser oder schlechter machen kann, hat Rixen & Kaul hier wirklich geschafft alles besser zu machen, als alle Laptop-Taschen-Hersteller, dessen Taschen wir bisher gesehen hatten. Die Tasche ist gleichzeitig geräumig, aber nicht zu groß. Die Außentasche kann hervorragend für das Ladekabel und Maus genutzt werden. Viele Praktische Innentaschen bieten genug Platz für Schreibutensilien, Taschenrechner, Visitenkarten oder Brille. Das andere große Fach eignet sich hervorragend für zum Aufbewahren von Dokumenten, Notizblock oder einem Buch. Zu der Tasche gehört auch ein wasserdichter Überzug für schlechtes Witterung.

Am Fahrrad wird die Tasche mit der Klickfix-Technologie am Gepäckträger befestigt. Dabei ist die Technologie genial einfach mit einer einfachen Bewegung werden die Hacken gelöst. Die Modulschiene, die zur Befestigung dient, ist abnehmbar. Wenn man nicht mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann man die Schiene zuhause liegen lassen. Hier die technische Spezifikationen der Schiene: Profischiene mit Aluminium Reling. Stufenlos einstellbare Verriegelung für Gepäckträger Ø 8-16mm. Die Haken sind horizontal verschiebbar. Links und rechts der Schiene befinden sich stabile Kunststoffösen zum Einhängen des Schultergurtes.

Wir haben jetzt die Tasche 3 Wochen lang intensiv getestet. Unser Urteil ist eindeutig: sehr gut! Die Tasche hat alles, was man braucht.

Die Tasche gibt es z.B. bei Amazon online zu kaufen. Viele andere Fahrradtaschen sind zum Beispiel beim Fahrradteile Shop im Sortiment, jedoch würde ich nicht auf eine andere Laptop-Tasche umsteigen.

Ein Kommentar zu “Laptop-Tasche fürs Fahrrad im Test”

  1. […] Fahrrad fahren ist gesund und gut für die Umwelt, gerade im Medienbereich gibt es da auch mehr Laptop-Besitzer, die eine Tasche brauchen, die man bequem und vor allem sicher am Fahrrad anbringen kann. […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags