Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Kick Ass (5 Besten Filme und Soundtracks 2010)

Der erste Einsteiger des Jahres 2010 in den Top 250 auf IMDB auf Platz 215 ist „Kick-Ass“ 14,95 Euro bei Amazon), eine US-Actionkomödie über Superhelden. Vergesst Batman, Spiderman und Captain America: Kick-Ass ist eurer Mann. Der Student Dave hat keine Superkräfte, aber eine gute Portion Naivität und Optimismus, um zum Super-Helden zu werden. Sein Kampf gegen 3 Schläger wird zum Renner auf Youtube und seine Figur Kick-Ass zum Superstar. Aber es gibt auch Superhelden anderer Sorte, wie die 11-jährige Mindy aka Hit-Girl, die im Stil von Kill-Bill richtige Blutbäder vor Daves Augen veranstaltet.  Eine schöne Satire, zumindest am Anfang. Denn danach verliert der Film leider an Satire und entwickelt zum durchschnittlichen Batman-Alike-Movie.

YouTube Preview Image

Eine andere Superheld-Satire aus dem Jahr 2009 „Defendor“ Note 7,1 bei IMDB, (9,97 Euro bei Amazon) hält das Niveau vom Anfang bis zum Ende. In dem kanadischen Film mit Woody Harrelson ist der Superheld auch einer ohne Superkräfte, aber mit einem traurigen Schicksal. Der Protagonist lebt in einer eigenen Welt und will die Wirklichkeit nicht wahr haben. Auch dieser Film ist sehr empfehlenswert.

Aber zurück zum Kick-Ass. Immerhin hat dieser Film eine schöne Message: „Man darf nicht wegschauen, wenn jemandem unrecht getan wird.“ In der Schlüsselszene des Films hilft Kick-Ass einem Mann, der von 3 anderen geschlagen wird, während die anderen Leute drumherum nicht eingreifen und das Geschehen mit ihren Handys filmen. Ein aktuelles Thema, mit der sich zum Beispiel auch „What would you do?“ beschäftigt.

YouTube Preview Image

Übrigens vor dem Kick Ass Film gab’s einen coolen Viral im Netz, der sich der Szene aus dem Film sehr ähnelte.

YouTube Preview Image

Außerdem kämpft der Superheld im richtigen Leben mit typischen Teenager-Problemen. In der Freizeit onaniert er in Gedanken an seine Englisch-Lehrerin. Seine Traumfrau aus dem Kollege hält ihn für Schwul und ihm fehlt die Mut in wichtigen Situationen. Während des Films lernt Dave mit diesen Problemen klar zu kommen und gewinnt Selbstvertrauen.

Alles in allem eine gelungener Action-Spaß mit sehr witzigen Szenen hier und da. Hier der Kick-Ass Trailer:

YouTube Preview Image

Kick-Ass Soundtrack

Der Soundtrack zu Kick-Ass ist wirklich sehr gut gelungen. Selten denkt man in einem Film so oft an die Film-Musik. Denn die Tracks sind außerordentlich passend zum Geschehen.

Folgende Songs sind im Soundtrack enthalten:

  1. Stand Up − The Prodigy
  2. Kick-Ass − Mika vs. RedOne
  3. Can`t Go Back − Primal Scream
  4. There’s a Pot a Brewin‘ − The Little Ones
  5. Omen − The Prodigy
  6. Make Me Wanna Die − The Pretty Reckless
  7. Banana Splits − The Dickies
  8. Starry Eyed − Ellie Goulding
  9. This Town Ain’t Big Enough for the Both of Us − Sparks
  10. We’re All in Love − The New York Dolls
  11. Bongo Song − Zongamin
  12. Per Qualche Dollaro In Piu − Ennio Morricone
  13. Bad Reputation − Joan Jett & the Blackhearts
  14. An American Trilogy − Elvis Presley

Vor allem The Omen von The Prodigy kommt bei der Kampfszene super an. Der Song Can’t go back wurde in die Liste der Top 30 Songs aus den Soundtracks 2010 aufgenommen.

Jetzt die Songs aus dem Kick-Ass Soundtrack als MP3 downloaden:

2 Kommentare zu “Kick Ass (5 Besten Filme und Soundtracks 2010)”

  1. […] 215: Kick-Ass (14,95 Euro bei […]

  2. Maikam 15.11.2010 um 18:54

    Wirklich Super! Gefaellt mir! Wo ist der Like Button fuer Facebook?

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags