Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

iPhone in Belgien kaufen: Erfahrungsbericht

Vor einiger Zeit haben wir bereits darüber geschrieben, dass iPhones in Belgien günstig gekauft werden können.

Zählt man die monatlichen Kosten aus den T-Mobile Verträgen zusammen, liegen die Preise deutlich höher als die Belgischen 475 Euro.

Jetzt kann ich aus Erfahrung berichten, das der Kauf von iPhone in Belgien super funktioniert, günstig und einfach ist.

Viele fragen mich, ob die Aktivierung von meinem iPhone problemlos lief. Die Antwort ist Ja, ging alles butterweich mit meiner O2 Karte. Für diejenigen, die nicht mit ihrer SIM-Karte das iPhone aktivieren können, gibt es eine Lösung:

Da ich selbst relativ weit von der belgischen Grenze wohne, bat ich einen Freund aus Aachen mir das Telefon zu kaufen. Von Aachen ist es kein weiter weg nach Belgien. Die am nähsten liegenden Shops sind die von The Phone House. Zu erst war er in Eupen, um das iPhone zu kaufen. Leider waren alle vergriffen, also fuhr er ein Paar Kilometer weiter nach Verviers: und siehe da –  das Handy gab es in allen Ausführungen: weiß, schwarz, 8 GB, 16 GB, 32 GB. Das einzige Problem – man kann nicht mit der EC-Karte bezahlen. Also musste mein Kumpel zurück, um das Geld in Bar zu holen.

Bar bezahlen ging problemlos und so hatte er nach kurzer Zeit das iPhone in den Händen – schwarz, 32 GB für 675 Euro. Das iPhone ist simlock frei (unlocked ab Werk), also kann man es mit jeder beliebigen SIM-Karte nutzen. Ich habe meine O2-Simkarte aus meinem O2-Vertrag reingelegt und es hat super funkioniert. Ich nutze das iPhone seit einem Monat schon so. Der Empfang ist super, ich bin total zufrieden. Also kann ich in meinem Erfahrungsbericht nur empfehlen das iPhone in Belgien zu kaufen.

Hier noch mal die Adressen der Shops von The Phone House in Belgien:

Kirchstrasse 31
4700 – Eupen

und

Rue du Brou 12/14
4800 – Verviers

3 Kommentare zu “iPhone in Belgien kaufen: Erfahrungsbericht”

  1. […] iPhone 4 hat viele neue Features, die sich wirklich spannend anhören und ich muss sagen, dass nach allen positiven Feedbacks, die ich von meinen Bekannten gehört habe, werde ich mir das Gerät auch kaufen. Aber wahrscheinlich nicht mit einem der Abzocker-Verträge, sondern im nahen Ausland, zum Beispiel in Belgien, in einem der Shops. […]

  2. […] ich schon mit einem iPhone-Kauf in Belgien erfolgreich war, möchte ich denselben Trick jetzt mit dem neuen iPhone 4 wiederholen. Dazu […]

  3. […] sind unlocked ab Werk und mit allen Simkarten verwendbar. Wer’s nicht glaubt, kann ein Erfahrungsbericht […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags