Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

HOME – ein Film von Arthus-Bertrand über unser Planet Erde auf Youtube

Zum Umwelttag startete auf Youtube das Projekt HOME und ist für alle kostenlos zu sehen.

Yann Arthus-Bertrand: „Wissenschaftler sagen uns, wir hätten nur zehn Jahre, um unsere Lebensweise zu ändern, um das Aufzehren von Rohstoffen zu verhindern und um eine katastrophale Entwicklung des Weltklimas zu verhindern“

Eindrucksvolle, faszinierende Aufnahmen aus der Luft zeigt der bekannte Fotograf Yann Arthus-Bertrand die Schönheit und Zerbrechlichkeit unseres Planeten. Der Zuschauer fliegt ruhig und gleitend über die faszinierenden Landschaften. Wüsten, Berge, Wälder, Städte. Neunzig Minuten zeigen die Natur und die Menschen, die sie verändern.

Dieser Film könnte ein großes finanzielles Erfolg werden. Doch Ziel ist es die Menschen zum Nachdenken zu sensibilisieren. Und aus diesem Grund muss er kostenlos sein.

YouTube Preview Image

Der Film soll bis 14 Juni auch mit deutschen Untertiteln zu sehen sein (Ressource auf imdb).

Zitaten auf Deutsch

20% der Weltbevölkerung konsumieren 80% der Umweltressourcen.
UNEP 2007

5.000 Menschen sterben jeden Tag wegen verschmutzen Trinkwasser und eine Milliarde Menschen haben keinen Zugang zum Trinkwasser.
UNDP 2006

Eine Milliarde Menschen hungern.
FAO 2008

40% der anbaufähigen Erde sind geschwächt.
UNEP

Jedes Jahr verschwinden 13 Millionen Hektar der Wälder
FAO 2005

Die Eisschicht wurde in den letzten 40 Jahren um 40% dünner
NSIDC 2004

Über Yann Arthus-Bertrand

Der bekannte Fotograf dokumentiert die Natur  schon seit über dreißig Jahren. Seit 1996 fotografiert er die Erde von oben, gesponsert von Unesco. Seine Aufnahme wurde in zahlreichen Magazinen veröffentlicht, wie Life und National Geographic.

Werke:

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags