Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Grammy 2013: Katy Perry pfeift auf Grammys Kleidordnung

Katy Perry im grünen Kleid auf Grammy 2013 | SexyLexi78 flickr: http://www.flickr.com/photos/alexandriapasse/8464028038/

Katy Perry im grünen Kleid auf Grammy 2013 | SexyLexi78 flickr: http://www.flickr.com/photos/alexandriapasse/8464028038/

Die Obama Girl, die vollbusige Sängerin Katy Perry, boykottiert mit ihrem langen aber engen und offenem Kleid die Verordnung der Grammy Veranstalter sich brav anziehen sollen. Der TV Sender CBS ließ alle Gäste wissen: „Bitte stellen Sie sicher, dass Hintern und weibliche Brüste angemessen bedeckt sind.“ und „Bitte vermeiden Sie durchsichtige Kleidung, die möglicherweise weibliche Brüste sichtbar machen könnte„. Ihren Musen

Hier findet ihr die Bilder von der Katy Perry auf dem roten Teppich bei den Grammy 2013.

Katy Perry’s Kleid war zwar lang mit langen Ärmeln, ihr Dekoltee ließ aber tief blicken. Neben Katy hatten auch weitere Stars nicht viel für die Bitte von CBS übrig, wie Jennifer Lopez und Rihanna.

Das könnte euch auch interessieren: Katy Perry zeigt den Fans ihren Busen beim Konzert in Köln.

Katy Perry – Hottest Women in 2013

Die 28-jährige Sängerin wurde von Men’s Health zu der heißesten Frau gewählt. Neben ihrem Aussehen war ihr Sinn für Humor, sowie ihr Album „Teenage Dream“, in dem sie ihr Trennung mit Russel Brand verarbeitet hat, entscheidend für die Wahl.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags