Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Good Charlotte Tickets: im Januar 2011 auf Tour

Good Charlotte im Januar auf Tour

Die US-amerikanische Pop-Punk-Band gibt sich im Januar die Ehre und spielt in Deutschland. Die Single-Auskoppelung „Like it’s her Birthday“ aus ihrem neuen Album „Cardiology“ wird die Fans zum Kochen bringen.
Allerdings sollte man sich beeilen, um sich sein Ticket zu sichern. Eventim bietet Tickets für die Gigs in Saarbrücken, Berlin und Düsseldorf an.
Neben Songs aus dem aktuellen Album, wird die aus Waldorf (Maryland) stammende Band, sicher auch Hits wie „Lifestyles of the Rich and Famous“, „Predictable“ oder „I just Wanna live“ präsentieren.

Tourplan für Good Charlotte:

– Sonntag, 23.Januar 20.30 Uhr  – Stuttgart-Wangen (LKA Longhorn)

– Montag, 24.Januar 20.30 Uhr  – München (Backstage Werk)

– Dienstag, 25.Januar 20 Uhr      – Saarbrücken (Garage)

– Mittwoch, 26.Januar 20 Uhr    – Berlin (Huxley’s neue Welt)

– Freitag, 28.Januar 19.30 Uhr  – Hamburg (Grosse Freiheit 36)

– Samstag, 29.Januar 20 Uhr       – Düsseldorf (Stahlwerk)

Die Tickets sind mit 29,40 € (Düsseldorf), bzw. 29,55 € (Saarbrücken und Berlin) absolut erschwinglich.

Good Charlotte gründete sich 1996. Als sie einen Nachwuchspreis gewinnen konnten, bekamen die Band im Mai 2000 einen Plattenvertrag. Dieser ermöglichte eine internationale Vermarktung ihrer Musik. Gleich ihr erstes Album „Good Charlotte“ erreichte in Australien und Neuseeland Platinstatus – der Durchbruch war geschafft. Mit ihrem dritten Album „The Young and the Hopeless“ schafften sie in den USA dreimal Platin.
Bei der Europa-Tour 2005 fehlte das Gründungsmitglied, Drummer Chris Wilson, von dem man sich noch im gleichen Jahr trennte. Das folgende, vierte Album „Good Morning Revival“, soll nach eigenen Angaben, das beste Album der Band sein. Dieses Album erschien erst im Jahr 2007 in Deutschland – es erreichte Platz 10 in den Album-Charts. Anschließend folgte ein Remix-Album (2008), bis die Band nun ihr aktuelles „Cardiology“-Album im Oktober 2010 veröffentlichte.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags