Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

GNTM 2011 – Die erste Folge: Joana sorgt für Zoff

Endlich – wir haben lange darauf gewartet: heute startet Germanys Next Topmodel 2011.

Bereits seit einem Monat konnten die Zuschauer aus den 50 schönsten GNTM Mädels ihre Favoritinnen wählen – heute sehen sie zum ersten mal die Topmodels live im Fernsehen.

Und es geht ohne zu zögern los: Zuerst mussten die Mädchen auf die Laufbände.  Angeführt wurden sie von Jorge, den wir schon aus den früheren Staffeln kennen. Es war nichgt so einfach, denn die Mädels hatten hohe Schuhe an. Nach einer Stunde haben die ersten geblutet – First Blood bei Germanys Next Topmodel 2011 kam also früher als erwartet. Aber es hat sich gelohnt, denn die Mädels haben einen Weltrekord aufgestellt – 250 Kilometer sind sie insgesamt gelaufen. Nur Joana aus Augsburg ist früher ausgestiegen und wollte sich ihre schöne Füsse nicht kaputt machen. Es gab ein wenig Zoff mit der Jury. Aber bei so einem komischen Eintrag ins Guinness Buch muss man nicht unbedingt stolz sein – es ist ein zweifelhaftes Achievement.

Naja, wir schauen mal, ob auch spannendere Herausforderungen bei GNTM 2011 kommen.

Ein Kommentar zu “GNTM 2011 – Die erste Folge: Joana sorgt für Zoff”

  1. […] Dann träumt man auch selbst davon bisschen anders zu werden. Genau darum ging es heute bei Germanys Next Topmodel […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags