Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Geheime Zwangssterilisierung der Frauen in Usbekistan

No Gravatar
Frauen und Kinder in Usbekistan | insmu74/Flickr (CC BY 2.0)

Frauen und Kinder in Usbekistan | insmu74/Flickr (CC BY 2.0)

In Usbekistan bestehe ein geheimer Plan der Regierung zur Sterilisierung der Frauen, sagt die BBC Korrespondentin Natalia Anteleva, die Interviews mit mehreren betroffen Frauen in der ehemaligen UdSSR Republik geführt habe.

Wie internationalen Experten behaupten, führen die Ärzte die medizinischen Eingriffe zur Sterilisierung ohne Wissen der Frauen während der Entbindung oder Kaiserschnitt durch. Besonders in den ländlichen Bereichen ist der Druck auf Frauen besonders groß, hat eine der Betroffenen am Telefon erzählt.

“Ein oder zwei Mal im Monat, manchmal öfter, kommt die Krankenpflegerin aus dem Krankenhaus und versucht mich zu überzeugen unters Messer zu legen”, sagt Mutter dreier Kinder und zitiert die Krankenpflegerin: “Jetzt ist es noch kostenlos, später müssen Sie es selbst zahlen, also machen Sie das”

Noch schockierender sind die Aussagen einer anderen Frau, die nach der Geburt ihres Sohnes seltsame Schmerzen gehabt haben soll. Eine Untersuchung mit Ultraschall hat ergeben, dass sie keine Gebärmutter mehr hat.

“Man hat mir einfach gesagt: wozu brauchen Sie mehr Kinder? Sie haben ja schon zwei?”, hat verstümmelte Frau erzählt.

Diese und ähnliche Geschichten hat die BBC Reporterin telefonisch, per Email und persönlich auf dem Territorium des benachbarten Kasachstan, weil die Regierung von Usbekistan ihr die Einreise verweigert haben soll, gesammelt.

Menschenrechtler betonen, es sind keine Einzelfälle, sonden ein systematisches Vorgehen. Man zählt mittlerweile bis zu 80 Tausend betroffene Frauen. Regierung schweigt. Damit soll das Bevölkerungswachstum gebremst und für niedrigere Todesraten bei Muttern und Kleinkindern gesorgt werden, um besser international dar zu stehen.

Lesen Sie mehr über das Land und die Bevölkerung im Bericht von Human Right Watch 2012.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags