Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Feministinnen Punk-Band Pussy Riot festgenommen

Pussy Riot in der Kathedrale. Foto: ntv.ru

In Moskau wurden Mitglieder der Punk-Band „Pussy Riot“ festgenommen, teilte in seinem Twitter-Blog Anwalt Nikolaj Polosov mit. Laut seiner Aussage erfuhr er von der Festnahme dank einem Telefonat mit einer der Punk-Feministinnen.

Die Mädels befinden sich nach vorläufigem Informationsstand in UWD (aus dem Russ. „Verwaltung für Innere Angelegenheiten“) des Zentralen Verwaltungsbezirks Moskaus. Der Anwalt Polosov machte sich auf den Weg zu ihnen.

Der Pressedienst der GU MWD (aus dem Russ. „Hauptverwaltung des Innenministeriums“) der Russischen Föderation in Moskau bestätigte Journalisten der RIA Novosti, dass tatsächlich vier Personen ins Polizeirevier gebracht wurden, welche Aktivisten der „Pussy Riot“-Band sind. In der Polizei vermerkte man, dass sich unter Festgenommenen drei junge Frauen und ein Mann befinden.

Am 26. Februar 2012 wurde bekannt, dass aufgrund einer der Aktionen von „Pussy Riot“ – des Auftritts in der Christ-Erlöser-Kathedrale – ein Strafverfahren wegen mutwilliger Ausschreitung gegen die Band-Mitglieder eingeleitet wurde. In der Folge wurde eine der Feministinnen von den Mitarbeitern der Strafverfolgungsbehörde zu einer Vernehmung eingeladen. Der Erscheinungstermin bei der Polizei wurde auf den 15. März gelegt, meldet  der Nachrichtendienst „Interfax“.

Pussy Riot in der Christ-Erlöser-Kathedrale

YouTube Preview Image

Der Zwischenfall in der „Christ-Erlöser-Kathedrale“ ereignete sich am 21. Februar dieses Jahres. Nach dem Halten einer „Punk-Andacht“ wurden die jungen Frauen aus dem Kathedralgebäude nach draußen geführt, jedoch nicht festgenommen worden.

Ebenso erzählte Polosov, dass er Informationen über die Festnahme von Petr Verzilov in Moskau erhielt, der ein bekannter Aktivist der „Moskauer Fraktion“ der Art-Gruppe „Wojna“ (aus dem Russ. „Krieg) ist. Es gibt keine Angaben über die Gründe seiner Inhaftnahme sowie seinen jetzigen Aufenthaltsort.

Quelle: Lenta.ru

Ein Kommentar zu “Feministinnen Punk-Band Pussy Riot festgenommen”

  1. […] sie gegen die Kirche und für die Homo-Ehen.  Die Aktion erinnert stark an den Auftritt der Pussy Riot in Moskauer Kirche, nachdem die Gruppe verhaftet und zu jahrelanger Haft verurteilt […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags