Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

FEMEN: Gasprom Protest in Moskau (Foto und Video)


Das Gazprom Gebäude in Moskau

Die Aktivistinnen von Femen stürmten gestern das Bürogebäude von Gasprom in Moskau.

Mit den Forderungen, die Gas-Erpresseung zu stoppen, betraten sie das Geländes des Gasriesen aus Russland.

Eine der Teilnehmerinnen, die 24-jährige Ukrainerin Oxana Schatko, wurde festgenommen.

Die Aktion wurde gut aufgenomen von den westlichen Medien – N24 berichtete heute über FEMEN und die Festnahme von Oxana.

Femen ist für politische Aktionen mit nackten Brüsten bekannt. Sie trauen sich jedoch selten nach Russland, wo ihre Ansichten bei Bevölkerung selten auf Akzeptanz stoßen.

FEMEN berichtet über die Gazprom-Proteste in ihrem Blog (inkl. Fotos)

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags