Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Facebook und MySpace werden zusammenarbeiten

facebook und myspace werden kooperieren

Das soziale Netzwerk MySpace war mal führend bis im Jahr 2009 facebook die Herrschaft übernahm. Seitdem schreibt MySpce nur die roten Zahlen. Mit neuem Design und neuer Ausrichtung hat man nun versucht neuer Nutzer zu locken und die bestehenden bleiben zu lassen. Ein echter Erfolg wurde daraus aber nicht. Facebook hat inzwischen 500 Millionen aktive Mitglieder, bei MySpace sind nur noch 95 Millionen Unique User auf der Seite. Vor zwei Jahren waren es noch 125 Millionen. MySpace versucht sich mehr und mehr nicht als Gegner von facebook zu platzieren und konzentriert sich immer mehr auf Künstler und Musiker als Zielgruppe. Aber auch diese wanderen immer mehr zu facebook ab.

Um nicht unter zugehen hat MySpace versprochen mit facebook zusammen arbeiten zu wollen. Die Experten haben spekuliert, es werden Facebook Platform bzw. Facebook Connect integriert. Und ab heute soll es dann doch möglich sein, sich mit einem facebook-Account sich bei MySpace einzuloggen.

Diese Tatsache zeigt auch, dass es für nahezu alle Nischen-Dienste und -Netzwerke unerlässlich sein wird, Facebook, Yahoo, Google und Twitter in eigene Applikationen zu integrieren, um mehr oder weniger erfolgreich zu sein.

2 Kommentare zu “Facebook und MySpace werden zusammenarbeiten”

  1. rose lemmenam 18.11.2010 um 12:24

    ich war bis zu den veränderungen begeisterte myspacenutzerin. jetzt wird es mehr und mehr ein abklatsch von facebook. das finde nicht nur ich doof, sondern auch all meine fans, die ich zu my space gelotst habe. facebook ist nur gerade in, jeder hat dort fast ein account, so auch ich, mein favorit bleibt allerdings myspace mit seiner einzigartigkeit, wo bislang keine comunity ran reichte, auch nicht mein vz etc.
    warum erhaltet ihr euch nicht eure einzigartigkeit? warum versucht ihr andere seiten zu kopieren? es wird stets menschen geben, die anders denken, allerdings auch viele, die euch treu bleiben oder den weg zurück finden, so lange ihr keine billige kopie werdet. die jetzige seite: mein myspace ist kürmelig und unübersichtlich geworden und die prifilseite lässt sich nicht mehr so einfach individuell wie bei myspace 2 gestalten. warum immer etwas neues, das muss nicht immer besser sein!!!!!
    Eure treue Freundin Rose

  2. […] neue Layout nicht gut an, was Myspace nun zum Äußersten zwingt: die Verbrüderung mit Facebook! Internetquellen melden jedenfalls, dass Myspace nun mit FB zusammenarbeiten wird. Sogar ein Log In mit dem Facebook […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags