Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Eva Mendes stellt ihr eigenes Sextape ins Netz

So macht man Reputation Management. Eine sehr coole und schlaue Idee von der Schauspielerin Eva Mendes. Sie stellte ihr eigenes Video ins Netz, in dem es um Sextape gibt. Nur in diesem Fall bewirbt Eva ein normales Tape, also eine Rolle Klebeband! Das Video das so vielversprechend anfängt – Eva Mendes liegt auf ihrem Bett, die Kamera steht auf Nachtmodus – ist in Wirklichkeit nichts weiter als ein Fake, denn Eva  macht das Licht an und macht sich lustig über alle, die gerade schon ihre rechte Hand unter den Tisch runterziehen.

Sex-Tape ist nicht immer Porno

Was ist überhaupt ein Sextape? Eva nutzt in diesem Fall ein Wortspiel, denn Tape kann ein Kamera-film sein oder auch ein Klebeband. Im ersten Fall ist Sextape oft eine private Aufzeichnung einer Sexszene. Das bekannteste Sextape ist wohl das von Paris Hilton („One night in Paris„), auf dem sie beim Sex und Blowjob mit ihrem Ex-Freund zu sehen ist. Inzwischen spielt Paris bei anderen Filmen mit und hat schon ordentlich Karriere gemacht. Den Startschuss gab das Sextape. Auch ihre Freundin Kim Kardashian machte von sich 2007 mit einem Sextape zu reden. In Deutschland ist das bekannteste Beispiel Gina Lisa Lohfink, deren Privatporno 2008 auftauchte.

Reputation Management – ein Muster-Beispiel

Der Schachzug von Eva Mendes ist ganz schlau, denn das Fake-Sextape-Video macht so viel Publicity, dass alle Suchanfragen zu Porn- oder Sex-bezogenen Keywords im Zusammenspiel mit Eva Mendes zu dem neuen Video und zu Artikeln darüber führen. Das ist ein super Beispiel für sog. Reputation Management in Suchmaschinen. Sicher ist die 36-jährige Schauspielerin jetzt in dem Alter, wo nicht Nacktaufnahmen und Sex im Vordergrund stehen sollen, sondern seriöse Karriereerfolge. Und davon hat Eva auch eine Menge. Ob es ein echtes Sextape von Eva Mendes jemals gab werden wir jetzt nie erfahren, denn alles was nicht das neue Klebeband betrifft verlagert sich bei Google weit nach hinten in den Ergebnissen.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags