Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Elektrische Zigarette – die tabakfreie Alternative

Seit ungefähr 2 Monaten versuche ich meinen Tabakkonsum zu reduzieren und damit ganz mit dem rauchen aufzuhören. Aber es ist nicht so einfach, wie man sich das vorstellt, denn auch wenn ich nicht so sehr an Zigaretten hänge, ist für mich Rauchen was gesellschaftliches und ich kann mir schlecht vorstellen, bei den Rauch-Pausen auf einer Party nicht mitzumachen. Denn dort passiert ja meistens das Interessanteste!

Also suche ich gerade nach einer Alternative für die Tabakzigaretten, um nicht die schönen Rauchpausen zu verpassen, aber dabei gleichzeitig auf Tabak zu verzichten. So bin ich bei meiner Recherche im Internet auf die elektrische Zigarette gestoßen. Was sich total High-Tech anhört, ist auch High-Tech. Die von außen wie eine normale Zigarette aussehende elektrische Schwester ist mit winzigen Mikro-Elementen bespikt, die Rauch erzeugen und damit das Rauchen-Feeling simulieren.

Die elektrische Zigarette (auch elektronische Zigarette genannt) enthält in ihrem größten Teil den Akku, einem Heizkörper, der durch das Ziehen an der elektrischen Zigarette zum Glühen gebracht wird, und einem Kammer, das mit einem Aroma-Fluid gefüllt wird. Das Fluid verdampft durch das Anheizen und gelangt so in den Mund des Rauchers. Die elektrischen Zigaretten verzichten ganz auf Tabak und erzeugen auch keinen Teer, da sie mit Verdampfung und nicht mit Verbrennung arbeiten.

Jetzt stehe ich kurz davor, mir eine elektrische Zigarette anzuschaffen, weiß aber noch nicht, wie sich das dann letztendlich anfüllt. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht? Ich würde mich über ein kurzes Testbericht bzw Erfahrungsbericht über elektrische Zigaretten freuen!

7 Kommentare zu “Elektrische Zigarette – die tabakfreie Alternative”

  1. Dampferinam 11.09.2010 um 19:39

    Hallo Kata, solche Erfahrungsberichte findest du im Forum dampfertreff.de
    Sehr nette Community und tolle Mitglieder die helfen wenn du Fragen hast.
    Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und kann es nur weiterempfehlen sich genügend zu informieren.

  2. Andream 28.09.2010 um 13:25

    Hi Kata,

    auf eZiggy.de gibt es auch Videos zum Thema elektrisch rauchen mit der eZiggy. Die eZiggy gibts schon seit 2006 und erobert momentan auch Deutschland. Leider wird die elektrische Zigarette immer noch unterdrückt und darf auf eBay nicht verkauft werden. Ebenfalls ist es verboten unter Google für die elektrische Zigarette Werbung zu machen. Die Tabak Lobby lässt grüßen
    Andre

  3. Trampolinam 02.10.2010 um 01:36

    (der Vollständigkeit halber)
    WHO warnt vor der elektronischen Zigarette
    E-Zigaretten-Vertrieb soll Falschaussagen über unbewiesene Therapiewirkung unterlassen
    > aktiv-rauchfrei.de/aktuell/e_zigarette/1052

    Die US Food and Drug Administration hat heute Abmahnungen an fünf Händler von elektronischen Zigaretten gesendet. Der Vorwurf: diverse Verletzungen des “Federal Food, Drug and Cosmetic Act” (FDCA) sowie unbegründete Werbeversprechen und unzulängliche Herstellungsverfahren.
    elektronische-zigaretten.net/schlank-und-potent-mit-der-elektrischen-zigarette/626

  4. eXtremas.deam 15.05.2011 um 02:23

    hab ich bisher noch nie im handel gesehen.klingt aber ganz interessant

  5. ellen p.am 04.09.2011 um 15:09

    Hallo zusammen,

    ich rauche auch die elektrische Zigarette. Mein Raucherhusten ist komplett weg… also ist es allein vom Gefühl her schon gesünder als sich den Teer einer normalen Zigarette in die Lunge zu ziehen.

    Ich hab selbst bei der Ezigarette ohne Nikotin noch das Gefühl als wenn ich richtig rauchen würde. Einfach genial diese Erfindung. Rauche keine normalen Zigaretten mehr und fühle mich super gut.

    Bestellt hab ich meine bei die-ezigarette.de

    Der Hersteller hat sogar eine DIN ISO Zertifizierung und stellt das Fluid welches man einatmet in Deutschland her.

    Kann allen nur empfehlen auch eine Ezigarette zu kaufen!

  6. […] hinzukommen! Naja, Tatsache ist, dass ich etwas unternehmen musste und von einem Bekannten auf die elektronische Zigarette aufmerksam gemacht wurde. Da fallen schon mal die ganzen Schädlinge wie Teer und so […]

  7. Jana Kelleram 05.03.2012 um 10:53

    Ja, ja, die elektronische Zigarette ist sicherlich auch gesünder, als sich vor einen fahrenden Zug zu werfen, oder mit WC-Reiniger zu gurgeln… ;-)))

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags