Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Dokumentarfilm über Ukraine: Gefangen zwischen den Fronten

Ein Filmteam aus und mit den Wurzeln aus der Ukraine arbeitet an einem Dokumentar-Film „Ukraine´s Daily Blues – trapped between the frontlines“, in dem Geschichten der Ukrainer in dieser turbulenten Zeit erzählt werden. Ein Dokumentarfilm über und von den Menschen, die jeder an sich eine einzigartige Geschichte mitzuteilen hat und gleichzeitig ein Teil des großen Puzzles sind. Nur wenn man die Millionen Facetten auf einem Bild betrachtet kann man die komplette Wahrheit erblicken.

YouTube Preview Image

Der Projektleiter Markus Nieden hat selbst die Ukraine bereist und die Menschen sowie Kultur zu lieben gelernt. Zusammen mit anderen Teammitgliedern aus Ukraine und Deutschland arbeiten sie an diesem Werk. Darunter sind Polina BogdanovaValeria Geizer, Mischa Vollmann und Willy Rollé.

Dokumentar-Film über die Ukraine: Ukraine's Daily Blues

Dokumentar-Film über die Ukraine: Ukraine’s Daily Blues

Das Projekt wird von Spenden finanziert und benötigt daher finanzielle und organisatorische Unterstützung. Die Gelder werden auf visionbakery gesammelt. Auf der Facebook-Seite kann man über das Vorhaben und über das tägliche Leben in der Ukraine erfahren.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags