Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Die Top Ten einflussreichsten Frauen Russlands

Das sind die 2 einflussreichsten Frauen Russlands. Foto: Woman.ru

Das Radio Echo Moskwy (rus. „Moskauer Echo“), die Nachrichtenagentur RIA Novosti und die Zeitschrift „Ogonek“ veröffentlichten die Liste der Top 100 einflussreichsten Frauen Russlands. Überraschend landete die First Lady Swetlana Medwedewa nicht auf der ersten Position.

Ein Liste von allen Top 100 wäre vermutlich zu lang und zu langweilig für den deutschen Leser, daher beschränken wir uns in unserem Artikel auf die ersten 10 Positionen.

Auf Platz 10 ist die 84-jährige Menschenrechtlerin Ljudmila Alexejewa, vorsitzende des Menschenrechtsrates beim russischen Präsidenten.

Auf Platz 9 findet sich die Olympiasiegerin und Abgeordnete der Putin-Partei Alina Kabaeva (Kabajewa).

Platz 8 belegt Olga Jegorowa, die Vorsitzende des Moskauer Stadtgerichts.

Platz 7 konnte für sich die Fernsehmoderatorin und Society-Dame Xenia Sobtschak für sich verbuchen. Die Tochter des ehemaligen St.Petersburger Gouverneurs Anatoli Sobtschak ist eine aktive Vertreterin der Opposition.

Auf Platz 6 ist die Gesundheitsministerin Tatjana Golikova

Platz 5 belegt die Ministerin für wirtschaftliche Entwicklung Elwira Nabiullina

Die Gattin des Russischen Präsidenten Swetlana Medwedewa ist nur auf Platz 4.

Natalja Timakowa, die Pressesprecherin Medwedews schaffte es auf die 3.

Nummer 2 wurde unerwartet die Musik-Ikone Alla Pugatschewa.

Auf der 1 ist standesgemäß die Vorsitzende des russischen Föderationsrates (ähnlich wie Bundesrat in Deutschland) und ehemalige Gouverneurin von St.Petersburg Walentina Matwijenko.

Unter den ersten Hundert gibt es viele Prominente Frauen, unter anderem die Schauspielerin Tschulpan Chamatowa (bekannt aus dem Film Goodbye Lenin) oder die Sängerin Zemfira.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags