Monatsarchiv für Juni 2011

Seid ihr auf der Suche nach Google+ Einladungen?

Google stellte am Mittwoch das neue Social Network Dienst Google+ vor. Es handelt sich um einen direkten Konkurrenten von Zuckermann’s Facebook aber zugleich ist es mehr als nur eine weitere Netzwerk-Plattform. Google+ soll zu einem viele Dienste, wie Google Mail Google Talk, Picasa etc. in einer Plattform vereinen und zum anderen eine zentrale Stelle für die Kommunikation werden, wo man Inhalte nicht nur importieren sondern auch nach „Draußen“ veröffentlichen kann. Zur Zeit ist Google+ in einer Testphase, an der man nur per Einladung teilnehmen kann.

Deswegen jagen Internet User überall nach Google+ Einladungen von den Leuten, die schon dabei sind. Diese Einladungen (oder auf Englisch Invitations) kann man auf verschiedenen Blogs oder in unterschiedlichen Foren finden. Dort werden sie meisten umsonst verteilt. Am besten sucht ihr nach „Google Plus Einladung“ oder bei Twitter suchen. Eine andere Möglichkeit ist in eurem Bekanntenkreis zu fragen, ob jemand euch einladen kann.

Viele Blogger laden im Moment über die Kommentarsysteme ein, wo man eigene Email Adresse hinterlassen soll. Und das funktioniert sehr gut, kann ich aus meiner Erfahrung sagen. Aber  man muss ich beeilen, da es zu viele gibt, die eingeladen werden wollen. Deswegen mein Tipp: sucht in Google Blogsearch nach „Google + Einladung“ und sortiert nach Einträgen der letzten 25 Minuten.

Wenn ihr keine Einladung bekommen könnt, dann meldet euch auf der Google+ Seite an und wartet auf eine E-Mail von Google. Viel Erfolg!

Am Mittwoch fand ein offenes Training (Workout) in Hamburg, wo zuerst Wladimir Klitschko und dann David Haye vor den Zuschauern und der Presse zeigten, wie gut sie auf Samstagabend vorbereitet sind. Wie man aus den beiden Videos sieht, sind die beiden Weltmeister in einer sehr guten Form. Am Samstag stehen die beiden gegeneinander im Ring.

Präsident Medwedew hat wieder mal für Schlagzeilen negativer, genauer gesagt peinlicher Art gesorgt. Bei einem Besuch in Tatarstan kam Medwedew von einer Feier zurück und verlor Kontrolle über sein Auto (schwarzer Mercedes-Geländewagen auf dem Video). Dabei ist er fast in die Menschenmenge gerast, die in begrüßen wollte.  Der Präsident ist aus dem rollenden Wagen geflüchtet, seine Leibwächter waren aber noch rechtzeitig zur stelle, um den Wagen zu stoppen.

Heute testeten wir einen etwas anderen Online-Shop, einen Shop für ganz besondere Anlässe. Ein kurzer Bericht darüber.

Marie Amière und zwei Model Freundinnen haben sich für einen ganz besonderen Kalender für Euro 2012 fotografieren lassen. Der erotische Kalender soll Interesse an Fußball und Mode wecken. Die Frauen tragen Kleiderstücke in Schwarz-Rot-Gold Farben oder sind fast nackt und verdecken Busen mit Händen.

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »