Monatsarchiv für Mai 2011

NEU: femen.de

Täglich werden in der Ukraine Kinder oder deren Organe meist an ausländische Bürger verkauft. Das ist ein bekanntes und sehr ernstes Problem. Es gibt fast schon eine Industrie, wo Frauen ausschließlich wegen dem Kinderhandel schwanger werden. Gleichzeitig passiert es oft, dass die Neugeborene gleich nach der Geburt im Krankenhaus entführt werden. Dabei wird es den Eltern mitgeteilt, dass das Baby tot geboren oder gestorben sei.

Am 16. Juni kommt der lang erwarteter Dokumentarfilm „KLITSCHKO“ über das Leben und Sport von Vitali und Wladimir Klitschko. Der Trailer zum Film kam vor einem Monat und jetzt gibt es einen Making-Of Video zum Kinostart.

Making-Of zum offiziellen KLITSCHKO Film

YouTube Preview Image

Als Vereinsvorstand und Community-Administrator muss man oft auch ein guter Event-Manager sein. Nicht selten muss ich Events mit 50-100 Leuten veranstalten. Und ich kann aus Erfahrung sprechen – das ist kein Kinderspiel. Wenn man nicht das nötige Talent dazu hat, oder schlicht die Zeit fehlt, empfiehlt es sich einen Eventplaner zu holen. Aber hier ist Vorsicht geboten – legt ihr Wert auch Einzigartigkeit und Gefühl bei euerem Event, so ist es evtl besser nichts aus den Händen zu geben.

Egal ob „Flüge ab Berlin„, „Flüge nach Madrid“ oder „Flüge von MUC nach DME“ – ab jetzt sucht Google bei diesen oder ähnlichen Anfragen Flugpläne mit Start und Zielflughafen, Uhrzeit und Airline und zeigt diese übersichtlich vor allen Suchergebnissen an.

Eine nützliche Funktion pünktlich zur Sommersaison, die aber erst der Anfang ist. Nach der Übernahme des Flugspezialisten ITA wird Google dessen Dienste und Daten integrieren und das Angebot ausbauen.

Erneuter Rückschlag für die Homosexuellen in Russland: gestern wurden  die Teilnehmer der Moskauer Gay-Parade von der Polizei mit freundlicher Unterstützung anderer Bürger vertrieben.

MIT_1092

Die Fotografen @Varlamov und @Aleshru haben Eindrücke gesammelt.

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »