Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Das 4. Fan-Fußballturnier in St.Petersburg startet am 18. September

Zenit St.Petersburg veranstaltet auch in diesem Jahr ein internationales Fan-Turnier, bei dem 16 Mannschaften teilnehmen werden.

Über das Turnier

Viele Fans des FC Zenit St. Petersburg leben weit außerhalb Russlands, und der Klub schätzt die Unterstützung, die sie der Mannschaft leisten. Bei Auswärtsspielen im Europapokal sind die Zenit-Spieler nie allein, und außer den Fans aus St. Petersburg sind auf den Tribünen immer auch die Vertreter der ausländischen Fan-Filialen anwesend.

Die Idee der Vereinigung aller Fans von Zenit ist ziemlich lange her erschienen, und die Realisierung kam in 2007 zustande: im Jahr des 65. Jubiläums vom verstorbenen Trainer Pawel Sadyrin, unter dessen Führung „Zenit“ 1984 zum ersten mal Meister wurde. Als eine der Hauptqualitäten Sadyrins nannte man seine Fähigkeit, um die verschiedensten Menschen zusammen scharen, und ist sehr symbolisch, dass das Turnier, das die Fans vereinigt, seinen Namen trägt.

Die Teilnehmer

Am ersten Turnier (2007) haben 8, am zweiten bereits 12 Teams teilgenommen. Im September 2009 kämpften16 Mannschaften ums Pokal. Auch in diesem Jahr sind erneut 16 Teams aus unterschiedlichen Ländern am Start:

1. Die Auswahl der Fans-Kurve (Sankt Petersburg)
2. Radio „Zenit „(Sankt Petersburg)
3. ZEU (die europäischen Fans von Zenit)
4. FBZ (die Finnischen Supportervon Zenit)
5. Sector 10 Group (Sankt Petersburg)
6. ZIA (Sankt Petersburg)
7. MFZ (die Moskauer Fansvon Zenit)
8. Die Erdölarbeiter Jamals (Murawlenko)
9. KPZ (die Kanadischen Bewunderervon Zenit)
10. AFS (die Amerikanischen Fans von Zenit“)
11. IFZ (die Israelischen Fans von Zenit)
12. «FCZ die Wikinger» (Nordeuropa)
13. NFZ (die Deutschen Fans von Zenit)
14. «Tomsk Neftechim» (Tomsk)
15. „OffSite“ (Sankt Petersburg)
16. «Der Klub der Fans» (Sankt Petersburg)

Das Deutsche Team war bisher bei allen 3 Wettbewerben dabei, konnte bisher jedoch keine nennenswerte Erfolge verzeichnen.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags