Seitdem ich ein iPhone habe, muss ich immer wieder beim Tippen von Emails, Facebook-Einträgen und SMS lachen – diese Autokorrektur ist manchmal so dumm! Das gute alte T9 in Mobiltelefonen kam da um Längen nicht dran. Schon mehrmals haben ich Nachrichten verschickt, die ganz anders aussahen, als ich vor hatte. Und oft macht man es beim Versuch zu korrigieren noch schlimmer.

Apple iPhone Keynote | twitpic @Raptole

Apple iPhone Keynote | twitpic @Raptole

Die Reaktionen im Internet in Form von Radionachrichten, Zeitungsartikel, Blogs, Twits, Facebook-Status und Kommentaren sind heute zum Thema iPhone Vorstellung überwältigend. Was ist denn passiert? Tim Cook hat in der Nacht zum Mittwoch in (Cupertino, Kalifornien, USA) das neue und lang erwartete iPhone präsentiert und zugleich die Apple Fans, Technikspezialisten und die Börse enttäuscht. Statt einem revolutionären iPhone 5, kam ein evolutionäres iPhone 4s.

Nachdem Telekom es seinen Kunden ermöglicht das neue iPhone zu bestellen, antwortet auch die Konkurrenz. Vodafone wird in den nächsten Tagen eine Option auf der Webseite freischalten, mit der man angeblich das begehrte Smartphone reservieren kann. Das neue iPhone 5 soll erst im Oktober erscheinen, Apple schweigt wie üblich zu den Details.

Telekom hat bestätigt,  dass alle Neukunden oder diejenigen, die ihr Vertrag verlängern wollen, den neuen iPhone 5 (oder iPhone 4S) reservieren können, obwohl noch kein Marktstart für den iPhone genannt wurde. Spekuliert wird Ende September oder 7. Oktober. Ein großer Andrang der Apple Fans wird erwartet, deswegen ist es empfehlenswert das Gerät zu reservieren.

Eine neue App für alle aktive Fußball-Fans mit Soacial Network Funktionalität heißt ShareTheMatch. Mit dieser App ist es möglich bei einem Fußballspiel einzuchecken, ähnlich wie an einer Location mit Apps von Skype, Longitude oder Foursquare.

ShareTheMatch App für iTunes und Android (Screenshot iPhone)

Seite 1 von 812345...Letzte »