Strassenkampf-Meisterschaft in St.Petersburg: Foto: Alexander Taran

Am vergangenen Wochenende fand in St.Petersburg die städtische Meisterschaft in Strassen-kämpfen, die den Namen „Strelka“ trägt. Die Regeln sind einfach: die Kämpfer prügeln sich bis zum ersten K.O. oder bis der Schiedsrichter den Kampf unterbricht. Die Teilnehmer kassieren bei erfolgreicher Teilnehme je nachdem 20 bis 100 Euro. Die Eintrittskarten kosten ca. 15 Euro.

Zenit Fans auf einem Schiff: Foto: FC-Zenit.ru

Heute zelebrierten die Fan’s von Zenit Sankt-Petersurg nicht nur den Sieg ihres Teams gegen Spartak Naltschik, sondern auch den Tag der Russischen Kriegsflotte.

Aus diesem Anlass reisten viele Fans zum Spiel (der Petrovsky-Stadion befindet sich am Ufer des Flusses Neva) mit Schiffen, Booten und Yachten. Es war ein atemberaubender Schiff-Corso. Genießt die Fotos von der offiziellen Zenit-Seite.

Screenshot aus dem C&A Video - YouTube Channel von Joanna Tuczisnka

Was schon seit einigen Monaten klar ist – Lothar hat wieder eine neue: nach Liliana und Ariadne kommt Joanna Tuczynska aus Polen. Ob Matthäus ihren Nachnahmen fehlerfrei buchstabieren kann? Uns fehlt es jedenfalls schwer.

Bei der gestrigen WM-Quali Auslosung in Rio de Janeiro war Matthäus in Joannas Begleitung. Was weiß man über sie?

Am Sonntag ging in Moskau das Moscow Grand Slam Turnier zu Ende.

Bei den Männern gewannen die Brasilianer Emanuel und Alison. Platz 2 belegte die Schweiz, Platz 3 ging an die USA.

Bei den Frauen gewannen die Mädels aus den USA: May-Treanor & Walsh. Platz 2 ging an Brasilien, China belegte platz 3. Dabei gewannen die Amerikanerinnen satte $43500.

Diosa Canales posiert nacktParaguay und Venezuela stehen im Halbfinale der Copa America. Ich weiß nicht, ob das Spiel fußballerisch spektakulär wird. Was anderes wird das männliche Interesse auf jeden Fall anheizen. Zwei Topfans stehen gegenüber: Larissa Riquelme und Diosa Canales.

Unterwäschemodel Larissa Riquelme kennen wir von WM 2010 in Afrika, wo sie ihre Mannschaft mit nacktem Busen anfeuerte und versprach sogar sich auszuziehen.

Auf der anderen Seite haben wir eine andere Frau, die nicht weniger sexy ist – Diosa Canales. Model und Sängerin Diosa Canales war so froh, dass Venezuella gegen Chille gewann (2:1), dass sie ihr T-Shirt fast ausgezogen hat und zeigte ihren schönen Busen. Diosa hat einen tollen und sehr sportlichen Körper und sieht nackt sehr sexy aus, wie die zahlreichen Nacktfotos zeigen. Diosa Canales hat auf ihrem Twitter versprochen sich für ihre Mannschaft nackt auszuziehen und zu strippen, sollte Venezuela die Copa America gewinnen. Wir können uns also auf tolle Nude-Fotos freuen.

Schaut selbst, wie heiß die Frau ist…

Seite 20 von 102« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »