Bundesliga Live  – 1.FC Köln – Werder Bremen

Während einige Kaderspieler des 1.FC Köln wegen des Schweinegrippe-Virus in Kaiserslautern pausieren mussten, schafften es ihre Kollegen, von dort einen Punkt zu entführen. 1:1 spielte man dort, kam durch Podolski in Führung. Diese zu verwalten gelangen ihnen nicht, auch nicht als der Gegner dezimiert war. Ein Punkt reichte den Kölnern um zumindest weiter den Relegationsrang zu bekleiden. 16 Punkte bedeuten, dass der Abstand zum rettenden 15.Platz weiterhin zwei Punkte beträgt. Die Virus belasteten Spieler sind derweil auf dem Weg der Besserung.

Bundesliga Live: Borussia Dortmund trifft auf den VfB Stuttgart

Hannover 96 trifft in der heimischen Arena auf den FC Schalke 04, Bundesliga Live

Bayern München – 1.FC Kaiserslautern, Bundesliga Live

Seit dem letzten Samstag hat der Titelverteidiger den Kampf um die Deutsche Meisterschaft endgültig begraben. Da spielte man beim Titelträger aus dem Vorjahr, dem VfL Wolfsburg nur 1:1. Sechzehn Punkte ist derzeit der Rückstand auf den Spitzenreiter Dortmund. In München konzentriert man sich nun vollends auf das Erreichen des 2.Platzes, der die direkte Champions-Legaue-Qualifikation zur Folge hat. Dabei helfen kann ab sofort wieder der Holländer Arjen Robben. Er feierte ein gelungenes Comeback, wurde in Wolfsburg für den verletzten Franck Ribery eingewechselt. Der Franzose verletzte sich schwer, so sah es zumindest aus. Seine Pause Spielpause ist jedoch nur von kurzer Dauer.

Bundesliga Live: Hamburg empfängt Frankfurt

Ohne spielerischen Glanz, aber zumindest mit einem Sieg, startete der Hamburger SV in die Rückrunde. Sicher eine Überraschung, da auf Schalke gewonnen wurde. Für den Gegner aus Frankfurt setzte es eine happige 0:3 Heimniederlage gegen den Überraschungs-Zweiten Hannover 96. Das Bundesliga Live-Spiel beginnt am Freitag um 20.30 Uhr.

Seite 2 von 1712345...10...Letzte »