Am Samstag verteidigt Vitali Klitschko seine Titel gegen Shanon Briggs in Hamburg. Beide Boxer haben im Sport schon einiges erreicht. Mindestens einer von den wird noch weitergehen. Und ich glaube, es wird Klitschko sein. Obwohl ihm viele vorwerfen, er sein ein schlechter Boxer, schlechter Kämpfer, unbeweglich, schlechte Ausdauer. Ich meine, es ist seine wohlüberlegte gut geplante Art zu boxen. Das beweist noch das folgende Video vom 27.11.1993, in dem Vitali noch Kickboxer war.

Vitali Klitschko im Kickboxen – der sechsfache Weltmeister

YouTube Preview Image

Nach seinem Bruder, der wohl stärkster Schwergewicht-Boxer der Welt, Wladimir Klitschko (55-3, 49 K.o.’s) – ja, viele sind überzeugt, dass der große Bruder Vitali  gewinnen würde, hat sich nach langer Suche einen Kandidaten gefunden. Am 11. Dezember 2010 kämpft der Ukrainer gegen den Briten Derek Chisora. Der Kampf findet in der Mannheimer SAP ARENA statt. Der Chisora ist 26 Jahre alt und bestritt bis jetzt erst 14 Profikämpfe, die er aber durchweg gewann. Zuletzt – am 18. September in Birmingham den WBO-Weltranglistendreizehnten gegen  Sam Sexton mit einem technischen K.o. in der neunten Runde.

Wladimir Klitschko und seine Freundin Hayden Panettiere, eine amerikanische Schauspielerin (Shanghai Kiss, The Cove, Amanda Knox), wurden am 23.09. in Los Angeles vor ihrem Flug fotografiert, wie sie lässig durch die Flughafenhalle spazierten.

Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere | justjared.buzznet.com

Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere | justjared.buzznet.com

Weitere Fotos

Der Boxkampf zwischen Wladimir Klitschko und Samuel Peter ist mit dem KO Sieg von Wladimir in der 10. Runde nach vielen harten Treffern, einer spektakulären Aktion, zu Ende gegangen.

Klitschko gewinnt gegen Samuel Peter | RTL Live

Klitschko gewinnt gegen Samuel Peter | RTL Live

„Die letzte gebliebene Person, die für Klitschko gefährlich sein könnte“ – so beschreibt der bekannte amerikanischer Kolumnist Cliff Rold den aktuellen Gegner – Samuel Peter. Diese Ansicht wurde auch aus Klitschkos Lager vor dem Kampf vermittelt, nicht nur um das Interesse am Kampf zu erwecken, sondern um es auch besser verkaufen zu können. Und Samuel Peter ist eine wirkliche Bedrohung. Ob er sich gegen Wladimirs Jabs und seine andere Kunstwerke durchsetzt, ist eine andere Frage.

Seite 10 von 11« Erste...7891011