Putins Pressekonferenz. Foto: Kremlin.ru

Putins Pressekonferenz. Foto: Kremlin.ru

Sogar die sonst so kritische westliche Presse ist verblüfft: der vom russischen Parlament Duma diese Woche verabschiedete Amnestie-Gesetzt hat doch größere Kreise gezogen als zunächst erwartet. Nicht nur die Mitgliederinnen der Band Pussy Riot kommen frei, sondern auch der seit 10 Jahren in Haft sitztende Ex-Oligarch Chodorkowski wurde überraschend begnadigt. Das hat heute Russlands Präsident Putin in seiner jährlichen Pressekonferenz verkündet.

Vitali Klitschko wird seinen WBC Gürtel nicht verteidigen und beendet somit seine Profikarriere als Boxer. WBC Verband gab ihm Zeit für diese Entscheidung, jetzt ist diese nach der Verlängerung endgültig gefallen. WBC Gürtel wird somit vakant. Klitschko will sich voll und ganz auf seine politische Karriere konzentrieren, wo er mit seiner Partei UDAR (Schlag) momentan vor großer Aufgabe steht, die Regierung zu blockieren und Neuwahlen organisieren zu lassen.

Nach tagelangen Demonstrationen und der gestrigen gewalttätigen Räumung des Unabhängigkeitsplatzes in Kiew’s Zentrum haben sich Menschen an anderen Stadtorten versammelt. Auf Twitter kann man dauernd aktuelle Neuigkeiten, Fotos und Videos sehen.

Außerdem gibt es einen Livestream auf ustream vom User Aronets. Oppositionelle Politiker, unter anderem Vitali Klitschko, rufen die Menschen zur Einheit auf und fordern Janukowtisch zum Rückstritt auf:

In der Nacht auf den Samstag, den 30. November 2013, haben Spezialkräfte der ukrainischen Polizei BERKUT den Lager der Demonstranten auf dem Unabhängigkeitsplatz mit Gewalt geräumt. Laut dem Polizeisprecher mussten nach zahlreichen Vorkommnissen auf dem Platz die Sicherheitskräfte diesen Schritt gehen. Welche Vorkommnisse genau wird nicht erklärt.

Die Hacker der berühmt berüchtigter Gruppe Anonymous haben im Facebook und im Email Account von Boxweltmeister und Oppositionellen Vitali Klitschko eingebrochen. Sie haben Zugang zu allen privaten Emails und darin enthaltenen Fotos bekommen. Aus dem Email Verkehr kommen sehr sensible und zum Teil peinliche Einzelheiten aufs Licht.

Seite 4 von 53« Erste...23456...102030...Letzte »