Der russische Regisseur Pavel Lungin wurde zum Preisträger der höchsten nationalen Auszeichnung Frankreichs – Ordens der Ehrenlegion. Das berichtet RIA Novosti.

Laut Worten Lugins findet ein Empfang, der seiner Preisverleihung gewidmet ist, in der französischen Botschaft diese Woche statt.

Die Kriegerin - Trailer, Screenshot

Der Film vom deutschen Regisseur David Wrendt, der beim Filmfest in München 2011 uraufgeführt wurde, startet in Deutschland am 19. Januar 2012 und hat die moderne Neonazi-Szene zum Gegenstand seiner Geschichte.

Pussy Riot. Foto: pussy-riot.livejournal.com

Von wegen nur Ukraine hat tolle politisch aktive Feministinnen! Russland hat mit Pussy Riot auch was zu bieten.

Die russische Antwort auf die ukrainische Brüste-Politikerinnen aus Femen heißt Pussy Riot und ist eine Punk-Band. Die Mädels schreien ihre provokativen Texte, auch wenn sie nicht immer musikalisch ganz auf der Höhe sind.

Russendisko Filmplakat. Copyright: Paramount Pictures

Bereits im Mai letzten Jahres berichteten wir über die Verfilmung des erfolgreiches Buches Russendisko vom Wladimir Kaminer. Bald kommt der Film in die deutschen Kinos.

Am 29.03.2012 ist der Filmstart der Komödie, in der Matthias Schweighöfer die Hauptrolle spielt.

Auch im zweiten Teil unseres Kulturrückblicks 2011 schauen wir auf die Highlights des letzten Jahres.

Im Jahr 2011 gab es viele bedeutende Geschehnisse im Kulturleben Russlands – es wurden Bilder großer Maler nach Russland gebracht und Ausstellungen organisiert, die am Niveau und Ausmaß an europäische Messen nahekommen, es wurden neue experimentelle Plattformen eröffnet. Jedoch gab es im kulturellen Leben mehr kriegerische Motive als Innovationen, was den Gedanken nach notwendiger Veränderung des alten abgelebten Systems hervorruft. „Lenta.ru“ berichtete über die allgemeine Situation der Kultur und ihre Entwicklungsrichtungen aus der Sicht des neuen Jahres.

Seite 6 von 59« Erste...45678...203040...Letzte »