Im Rahmen der Kulturolympiade „Sotschi-2014“, die den olympischen Winterspielen vorgreift, startete am 1. Juni das Gesamtrussische Wettbewerb der Kindernovellen „Klass mira“ (aus dem Russ. „Klasse der Welt“). Dieser Wettbewerb wird einer der ungewöhnlichsten und sozial bedeutendsten Projekte der Kulturolympiade sein, die mit ihren Methoden eine innovative Herangehensweise an die Erziehung und Bildung von jungen Menschen anbietet.

Buranovskiye Babushki, die in der Nacht zum Sonntag im Finale des Eurovision Song Contest 2012 den zweiten Platz belegt haben, wurden am Moskauer Flughafen mit einem Begrüßungstanz und Beifall empfangen.

Etwa 30 junge Menschen begrüßten die berühmten Großmütter, die aus Baku angekommen sind, mit einem Siegertanz. Sie trugen rote T-Shirts mit Symbolen des Wettbewerbs, den Umrissen von Babuschki und der Aufschrift „Vorwärts, Russland!“ auf dem Rücken.

Der neue Roman der britischen Autorin Joanne Rowling mit dem Arbeitstitel „The Casual Vacancy“, der für das erwachsene Leserschaft bestimmt ist, kommt 2012 auf den russischen Büchermarkt. Das wurde von einem Sprecher des Verlagshauses „Azbuka-Attikus“ erzählt, wie RIA Novosti mitteilt. Auf deutsch steht der Titel noch nicht fest, ins russisch wurder der Titel als „svobodnoe mesto“ – „der freie Ort“ übersetzt. Das Buch kann man bereits bei Amazon vorbestellen, jedoch steht das Erscheinungsdatum der deutschen Ausgabe noch nicht fest. Die englischsprachige kommt am 27.09.2012.

Scorpions in Russland. Foto: http://eugzolotuhin.livejournal.com/57175.html

Die deutsche Band Scorpions ist in Russland sehr beliebt. Nicht zuletzt wegen ihres wohl bekanntesten Songs „Wind of Change“ in dem es um das Ende des Kalten Krieges geht. Ende der 80er Jahre und Anfang der 90er kannte jeder „Wind of Change“ und „Still loving you auswendig“, auch wenn kaum einer die Worte verstehen und auseinander halten konnte.

Liebe Blog-Leser!

Vielen Dank an alle Teilnehmer unserer Russendisko-Verlosung. Ihr habt eine bunte Playlist für die Russendisko zusammengestellt:

Ganz viel russischer Pop-Musik ist auf jeden Fall dabei: die Bands aus den Neunzigern und späten Achtzigern wie Laskowyj Mai, Viktor Zoi und Kombinazija, Musik aus dem letzten Jahrzehnt wie eine der erfolgreichsten russischen Pop-Bands Ruki Wwerch, sowie aktuelle russische Hits wie die Songs von Peter Nalitsch, Leningrad und Opium Project.

Seite 2 von 5912345...102030...Letzte »