Zufällige Passanten in New York wurden gefragt, was sie gerade hören. Hier ist das Video der Befragung und auch ein Tracklist mit 22 Songs.

Hey You! What Song are you Listening to?

YouTube Preview Image

Tracklist:

In Deutschland sind sie noch selten zu sehen – aber in anderen Großstädten Europas gehören sie zum täglichen Leben: Straßenmusiker in der U-Bahn.

In Paris, Madrid oder Moskau sieht man immer Straßenmusiker, die ihre Musik in der U-Bahn spielen. Auch in St.Petersburg ist dies der Fall.

Ein wunderschöner Song dominierte den Eurovision Song Contest 2011 – Running Scared von Ell & Nikki aus Aserbaidschan. Schon letztes Jahr belegte Aserbaidschan mit der talentierten Safura den 2. Platz. Diesmal hat Safura die Ergebnisse der Telefonabstimmung in Aserbaidschan präsentiert.

YouTube Preview Image

Dieses Jahr scheint es noch besser gelaufen zu sein. Für all die Fans von Ell und Nikki der Songtext dieser wunderschönen Soul-Ballade:

Alexej Vorobjov, der diesjährige Beitrag Russlands zur Eurovision ist leider deutlich mainstream-mäßig ausgefallen, als Peter Nalitch letztes Jahr. Jedoch zieht das Lied von Vorobjov die Zuhörer mit. Dementsprechend hat dieser Song ganz gute Chancen oben zu landen.

YouTube Preview Image

Alexej hat eine klassische Popstar-Karriere durchgemacht. Er gewann jegliche Tanz- und Gesangswettbewerbe, studierte Jazz und dann Theater-Kunst. Außerdem gewann er die russische Tanz-Show „Tanz mit den Stars“.

Heute ist die erste Halbfinale der Eurovision 2011 in Düsseldorf gelaufen und die ersten 10 Finalisten stehen fest.

Ohne lange drum herum zu reden – hier sind sie:

  • Serbien: Nina – Caroban
  • Russland: Alexey Vorobyov – Get You
  • Schweiz: Anna Rossinelli – in Love For a While
  • Georgien: Eldrine – One More Day

Seite 5 von 40« Erste...34567...102030...Letzte »