Das extremistische Werk Adolf Hitlers ist nun auch in Russland offiziell verboten. Damit folgt Russland jetzt vielen weiteren Staaten, die „Mein Kampf“ bereits vor längerer Zeit verboten haben. Zuletzt wurde das Buch in der Ukraine Ende 2009 verboten.
Alemanha - Nurembergue
Obwohl „Mein Kampf“ nicht nur antisemitische Äußerungen enthält, sondern auch einige anti-russische, ist es bei russischen Rechtsextremen sehr populär. Jetzt hat die Oberstaatsanwaltschaft das Buch offiziell als extremistisch eingestuft, was bei den Neo-Nazis wohl noch für höhere Schätzung von Mein Kampf sorgen wird.

Georgischer Fernsehsender Imedi hat am vergangenen Wochenende für Panik in Georgien gesorgt, als er eine Fake-Reportage von einem erneuten Kriegsbeginn zwischen Russland und Georgien zeigte. Der Präsident sei ermordet und die Opposition habe die Macht ergriffen, hieß es in der Sendung.

Evgeni Plushenko, Russia
Image by litlnemo via Flickr

Nachdem der russische Olympia-Sieger im Eiskunstlauf von 2006, Jewgeni Pluschenko, trotz des überragend bestandenen Programms mit Vierfach-Sprung nur Platz 2 belegte, zeigte er sich als schlechter Verlierer und Russland fühlt sich wie schon oft betrogen.

Die Russen tendierten schon immer bei allem zum Größenwahn.

Sie haben das größte Land und den tiefsten See. Sie haben den ersten Menschen ins Weltraum geschickt und den ersten Satelliten gelauncht.

Jetzt haben sie noch den Präsidenten mit dem größten und schwersten Laptop, berichtet Basic Thinking.

Danke an Matthias für den Tipp!

Für einige ist Wasserski schon eine extreme Sportart. Für die anderen ist Bungee Jumping. Einige wagen es mit dem Fallschirm zu springen. Dann gibt es noch Menschen die ihre extremen Sportarten selbst ausdenken.

Und dann gibt es noch welche die vom Dach eines 5-etagigen Hauses runter springen. Ohne Bungee. Ohne Fallschirm.

Seite 69 von 71« Erste...102030...6768697071