Peter Nalitch ist über Nacht berühmt geworden, nachdem er ein Musik-Video von seinem Song Guitar auf YouTube veröffentlichte. Etwa ein Monat, nachdem er es tat, haben es bereits 70.000 Personen gesehen. Die russischen Nutzer von LiveJournal und Blogs schickten sich gegenseitig den Link zum Song Nalitch und die Zahl der Ansichten nahm täglich um Tausende zu. Das brachte ihm den Ruhm in ganz Russland. Ein Underground Künstler also, den durch Blogger berühmt wurde.
Ein meines Erachtens wirklich guter Kandidat von Russland – leider ohne viel Blitz und Glamour, so dass er wahrscheinlich nicht sehr weit kommt.

YouTube Preview Image

Der Flugzeug vom polnischen Präsidenten Lech Kaczynski ist im Anflug auf den russischen Flughafen in Smolensk abgestürzt. Alle 132 Insassen (darunter der polnische Präsident und seine Ehefrau) sind laut Medienberichten tot. Hier das erste Video mit Bildern von der Unglücksstelle.

LOT Polish Airlines Tupolev Tu-154
TU-154, mit der selben Maschine ist Kaczinski nach Smolensk geflogen.
Creative Commons License photo credit: Deanster1983

Kaum zu glauben, aber bei diesem Video aus der Moskauer Straßenunterführung, in der sich ein Eingang zum Moskauer Metro (für Fußgänger, selbstverständlich) befinden, handelt es sich nicht um eine harmlose virale Werbekampagne für Landcruiser, sondern um eine Aktion hirnloser Chaoten.

Krasse Sache! Das muss sich einer ausgedacht haben, der auf sexy Frauen in Uniform steht.

Das Innenministerium von Bashkortostan in Russland veranstaltete einen Wettbewerb der schönsten Mitarbeiterinnen der Miliz der Region. Manche Fotos der Polizistinnen sind ganz  schön scary, aber die meisten doch ziemich sexy.

Das krasse dabei: der Schönheitswettbewerb lief unter dem Namen „Miss Verhör„.

Heute um 7:56 und um 8:40 (5:56 und 6:40 MEZ) gab es zwei Explosionen in der Moskauer U-Bahn (Metro). Nach den neusten Drohungen der Separatisten deutet alles auf Drahtzieher in Tschetschenien.

So wird einem auf erschreckende Art erinnert, dass der Krieg im Kaukasus doch noch nicht Vergangenheit ist, sondern weiterhin top-aktuell. Der Anschlag forderte nach jetzigen Informationen 35 Tote und 33 Verletzte. Die Bomben wurden entweder über Handys aktiviert oder von Selbstmordattentäterin reingetragen.

Seite 68 von 71« Erste...102030...6667686970...Letzte »