Ein Moskauer Blogger kletterte auf die 160-Meter-hohe Turmspitze eines Moskauer Altbaus, um von dort aus schöne Aussichten der russischen Hauptstadt zu fotografieren.

Über Moskau erzählen die deutschen Medien gerne Horror-Geschichten, und die schönere Seite der 10-Millionen-Stadt bleibt nicht selten unbeleuchtet. Wir finden, dass sie es Wert ist und zeigen die Fotos

Als Fortsetzung unserer Beiträge über die schönen Fotos aus Russland und Kasachstan – diese stammen aus Komi und zeigen eines der sieben russischen Wunder:

Die Felsenformationen Manpupuner bedeutet in der Sprache der Ureinwohner „Der kleiner Berg der Idolen“ und sind Ursprung vieler Geschichten und Legenden der Ureinwohner Komi und Mansi. Diese zu besteigen ist strengstens verboten.

Es ist allgegenwärtig und fast schon normal – Korruption in Russland. In Moskauer Baugewerbe hat man sich entschieden endlich etwas dagegen zu unternehmen und gründete eine Kommission. Sie leitet ein Herr Namens Wladimir Resin, der in Russland kein Unbekannter ist und nicht arm – im letzten Jahr verdiente er 19,5 M Rubel. Also wer soll denn gegen korrupte Politiker und Unternehmer vorgehen? Natürlich einer der Geld auf dem Konto hat und kein mehr braucht.

Der Anschlag in der Moskauer U-Bahn war ein Schock für Russland, aber auch in der ganzen Welt wurden die Bilder ausgestrahlt. Noch schockierender, grausamer und unvorstellbar war die Tat auch deswegen, weil es sonst in Russland und der Welt sehr selten bis gar nicht über die Problemregionen berichtet wird. Für die Russen sind die Kriege in Tschetschenien und anderen Republiken längst vorbei. Das stimmt aber nicht ganz. Für die Terrorbanden sind sie noch hochaktuell und damit auch für die Russen.

Wenn man über Russland redet, hört man meistens nur von Moskau, St.  Petersburg oder neulich vielleicht noch Kasan, nachdem der dortige Fussball-Club Europa versucht hat zu erobern. Russland hat aber keine zwei-drei Gesichter, sondern Hunderte, die es mehrere Reisen Wert sind. Letztens haben wir Ihnen schöne Fotos vom Kasachstan gezeigt. Diesmal ein paar Quellen mit schönen Russland Fotos, wie zum Beispiel von russische Holzkirchen, heruntergekommen und vergessen. Hier noch mehr bemerkenswerte Fotos der verlassenen Dörfer in Archangelsk oder Fotos eines ruhigen Lebens in Chakassien.

Seite 67 von 71« Erste...102030...6566676869...Letzte »