Mit einer inhaltlich erwarteten, jedoch in ihrer Form sehr offensiver Pressemitteilung unterstützen die russischen Fans die Diskriminierung homosexueller Menschen in Russland. Dieser Text wurde heute auf der Website der offiziellen russischen Fanbewegung veröffentlicht:

Naryshkins Schatz. Foto:Fontanka.ru

In der Villa des Fürsten Vasilij Naryshkin in der Tschajkowskij-Straße in Sankt-Petersburg während einer Rekonstruktion wurde ein großer Schatz gefunden, sagt „Fontanka.ru“. Als die Arbeiter die Überdachung aufgemacht haben, haben sie eine Schatzkammer gefunden. Der Wert des Familiensilbers, das in der Naryshkins Villa gefunden wurde, kann bis jetzt noch von niemandem geschätzt  werden, auch nicht von Experten.

Medwedew und Kofi Annan: Die letzte Chance den Bürgerkrieg in Syrien zu vermeiden

Medwedew und Annan. Foto: Kremlin.ru

Am Sonntag traf sich der russische Präsident Dmitrij Medvedev mit dem Ex-UNO-Chef und Sondergesandten der Arabischen Liga für Syrien, Kofi Annan. Der Präsident wies den Botschafter darauf hin, dass Moskau eine aktive Unterstützung beim Lösen des Syrien-Konfliktes leisten werde, worauf Kofi Annan antwortete, dass er auf diese Unterstützung zähle.

Bolschoj Theater dominierte die Schlagzeilen im vergangenen Jahr. Foto: Screenshot von Bolshoi.ru

Der Intendant von GASO (aus dem Russ.: „das Staatliche Akademische Symphonieorchester“) – Vladimir Jurovskij – bezeichnete die Repertoirpolitik des Bolschoi-Theaters als lasterhaft. Diese Aussage sprach Jurovskij am 23. März während einer Pressekonferenz mit Journalisten aus, wie RIA Novosti mitteilt.

Foto: Twitter, George Barkan

#НТВлжет (russ. für NTVlügt) – dieser Hashtag erreichte am Wochende bei Twitter die Top-10. Die Twitter-Nutzer in Russland haben gegen dreiste Lügen von NTV protestiert, einem russischen Fernsehsender (nicht zu verwechseln mit dem deutschen Nachrichtensender), der letzte Woche eine oppositionskritische Sendung „Anatomie des Protests“ ausstrahlte.

Seite 12 von 71« Erste...1011121314...203040...Letzte »