Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Buranovskie Babuschki – Eurovision 2012 Russland

„Buranovskie babuschki“ (aus dem Russ. „Großmütter von Buranov“) sind diejenigen, die Russland während „Eurovision-2012“ präsentieren. Nun merkt sich hoffentlich jeder in Deutschland, dass „Babuschka“ nicht für Souvenierartikel aus Holz, sondern für Großmutter steht.

Das, was mit Liedern von Viktor Zoi Ende der 80-er Jahre in Udmurtien begann, ist heute zur ganz großen Popularität angewachsen. Die Rentnerinnen, die Welthits wie „Yesterday“, „Smoke On The Water“, „We Are The Champions“ auf Udmurtisch übersetzt singen, wurden zusammen mit ihrer Bandleiterin Olga Tuktareva zunächst im Internet berühmt und reisten dann um ganz Europa. Dank ihrer ländlich einfachen, aber einnehmenden Interpretationsart nahmen die Damen an der Eröffnungsfeier des „Russischen Hauses“ in Nizza teil, bezauberten das Kinopublikum in Cannes durch die Mischung zwischen udmurtischem Singen und europäischen Bits sowie Musikliebhaber in Estland, Finnland und Russland.

Buranovskie Babuschki singen beim Eurovision 2012 für Russland den Song „Party for Everybody„.

Der Kandidat für „Eurovision Song Contest“ wurde im Verlauf eines Auswahlkonzerts bestimmt, der vom TV-Sender „Rossija 1“ („Russland 1“) live übertragen wurde. Der Sieger wurde durch die Abstimmung der Zuschauer und Jury-Mitglieder ausgewählt. Die Jury bestand aus berühmten Persönlichkeiten der Musikbranche.

Nach den Ergebnissen des Votums lief die Band „Buranovskie babuschki“ allen anderen den Rang ab: die Duette Dima Bilan und Julia Volkova sowie Aida und Timati nahmen den zweiten bzw. den dritten Platz ein. Insgesamt haben 25 Interpreten an dem Auswahlverfahren teil.

2010 traten „Buranovskie babuschki“ in der nationalen Tour von „Eurovision“ bereits auf. Damals schafften sie es nicht bis zum Sieg, also beteiligte sich Peter Nalitsch als russischer Kandidat an dem Wettbewerb.

2011 wurde Russland bei „Eurovision Song Contest“ von Alexej Vorobjev präsentiert, der das Lied „Get You“ sang. Mit 77 Punkten belegte Vorobjev den 16. Platz. Der Sieger des Wettbewerbs wurde Duett „Ell & Nikki“ aus Azerbajdzhshan.

Der „Eurovision Song Contest“-2012 findet in Baku vom 22. bis zum 26. Mai statt.

 Quellen: 

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags