Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Brasilien WM-Auswahl 2010 mit Grafite

Überraschung! Den Kader der brasilianischen Nationalmannschaft hat der Trainer Dunga gestern bekannt gegeben und einige konnten dabei nicht ihren Augen trauen: denn weder Adriano noch Ronaldinho sind dabei. Dafür steht im Sturm der Wolfsburger Dauerbrenner Grafite. Also zählt die Leistung in der Bundesliga auch für den Brasilianischen Coach.

Insgesamt sieht die Seleção nicht so beeindrückend wie in den letzten Jahren aus. Die großen Namen wie Dida, Ronaldo und die bereits erwähnten Ronaldinho und Adriano sind raus. Auch der Außenverteidiger Kafu genau wie Hamburger Ze Roberto sind weg.

Wer ist geblieben? Nun, im Tor steht der Klasse-Mann vom Champions League Finalisten Inter Mailand: Julio César. In der Abwehr sind 3 weitere Mailänder: Lucio, Maicon und Thiago Silva (AC Mailand). Dazu kommt der ultraschnelle Dani Alves von der Barca. Im Mittelfeld spielen Kaká und Kléberson wohl die Hauptrolle. Im Sturm gibt es keine Namen von ganz großen Klubs. Also, spielen die Brasilianer keinen Angriffsfussball mehr? Wir werden’s sehen.

Brasilien WM-Kader 2010

Torhüter: Julio César (Inter Mailand), Gomes (Tottenham Hotspur), Doni (AS Rom)

Abwehr: Maicon (Inter Mailand), Dani Alves (FC Barcelona), Gilberto(Cruzeiro), Michel Bastos (Olympique Lyon), Juan (AS Rom), Lucio(Inter Mailand), Luisao (Benfica Lissabon), Thiago Silva (AC Mailand)

Mittelfeld: Gilberto Silva (Panathinaikos Athen), Felipe Melo(Juventus Turin), Josué (VfL Wolfsburg), Kléberson (Flamengo), Elano (Galatasaray Istanbul), Ramires (Benfica Lissabon), Kaká (Real Madrid), Julio Baptista (AS Rom)

Angriff: Luis Fabiano (FC Sevilla), Nilmar (FC Villarreal), Robinho (Santos), Grafite (VfL Wolfsburg)

Ein Kommentar zu “Brasilien WM-Auswahl 2010 mit Grafite”

  1. Lalaboyam 13.05.2010 um 16:38

    ich denke so können die es auch weit schaffen, wenn auch der Trainer gute Arbeit leistet!

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags