Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Alexej Vorobjov – Get You Songtext / Übersetzung (Eurovision Russland)

Alexej Vorobjov, der diesjährige Beitrag Russlands zur Eurovision ist leider deutlich mainstream-mäßig ausgefallen, als Peter Nalitch letztes Jahr. Jedoch zieht das Lied von Vorobjov die Zuhörer mit. Dementsprechend hat dieser Song ganz gute Chancen oben zu landen.

YouTube Preview Image

Alexej hat eine klassische Popstar-Karriere durchgemacht. Er gewann jegliche Tanz- und Gesangswettbewerbe, studierte Jazz und dann Theater-Kunst. Außerdem gewann er die russische Tanz-Show „Tanz mit den Stars“.

Alexej Vorobjov: Get You Songtext

I choose my words like wise men do
And tonight
I’ll get you right

I rule my world , like great men do
And i fight
I fight for mine

And you look so good
On the floor
Put my mind in a dirty zone
If they watch
let them watch
Not losing you tonight

Oh oh
Im coming to get you
Oh oh oh
Im running im gunning for you
Oh oh
Im gonna get you
I know u
U want me to

I lost my mind some where
Between your face
And your perfect shape

Found a pleasure watching you
Having fun
Fooling around

Coz you look so good
On the floor
You make me wanna leave her now
If they talk
Let them talk
Not losing you tonight

Oh oh
Im coming to get you
Oh oh oh
Im running im gunning for you
Oh oh
Im gonna get you
I know u
U want me too

Girl you blow me away
I want you here with me
Girl you blow me away
I want you to stay

If you really wanna have fun tonight
Just scream

Oh oh oh

Oh oh
Im coming to get you
Oh oh oh
Im running im gunning for you
Oh oh
Im gonna get you
I know u
U want me too

Quelle: Eurovision.tv

Alexej Vorobjov – Get You Übersetzung

Die Übersetzung von Vorobjov – Get You Lyrics folgt…

Und, was sagt ihr? Russia – Twelve Points?

Ein Kommentar zu “Alexej Vorobjov – Get You Songtext / Übersetzung (Eurovision Russland)”

  1. Eurovision Show. Halbzeitam 14.05.2011 um 22:03

    […] Jedward (Irland), Eric Saade (Schweden), Getter Jaani (Estland), Loukas Yiorkas (Griechenland), Alexey Vorobyov (Russland), Amaury Vassili (Frankreich), Raphael Gualazzi (Italien), Anna Rossinelli (Schweiz) […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags