Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Red Hot Chili Peppers spielen auf einem Festival in Sankt-Petersburg

Red Hot Chilli Peppers bei einem Konzert. Foto: Leon Wilson, Flickr

US-amerikanische Rocker Red Hot Chili Peppers treten im Sommer 2012 auf dem Festival Tuborg Greenfest in Sankt-Peterburg auf. Das Festival Tuborg Greenfest findet am 20. Juli auf dem Stadion „Petrovksij“ statt. Dieser Platz, der Zeuge vieler Triumphspiele von Zenit, des Lieblingsfussballteams der Petersburger war, verwandelt sich nun an diesem Abend zu einem Konzertsaal für mehr als 30 Tausend Zuschauer. Erst vor kurzem luden die russischen Fans der Band, die Peppers nach Russland ein. Jetzt geht dieser Wunsch in Erfüllung, aber das Konzert findet nicht in Moskau an, sondern in der nördlichen Hauptstadt.

In Sankt-Peterburg, wo die Band zum ersten Mal in ihrer Karriere ein Konzert geben wird, präsentieren die Musiker von Red Hot Chili Peppers das Programm ihres letzten Albums „I´m With You“, das im August 2011 erschien. Es ist bereits die zehnte Platte in der Diskografie des Kollektivs und wurde von der Band nach einer langen kreativen Pause aufgenommen. Die Premiere des Albums fand in Köln statt, das Konzert wurde in der ganzen Welt übertragen.

In der Arbeit an der Platte nahmen Sänger Anthony Kiedis, Bassist Flea (der richtige Name Michael Balsary), Drummer Chad Smith und der neue Gitarrist Josh Klinghoffer teil, der das frühere Bandmitglied John Frusciante ersetzte. Das Album nahm den zweiten Platz in der Hitliste der USA und den ersten Platz in den Charts Großbritanniens und Russlands ein.

Die Tickets für Tuborg Greenfest 2012 gibt es ab dem 2. Dezember auf den Webseiten www.muzbilet.ru und www.kassir.ru zu kaufen.

Tuborg Greenfest wird in Russland ab dem Jahr 2005 durchgeführt. Während dieser Zeitperiode traten auf dem Festival Metallica, Linkin Parkt, The Rasmus, Jamiroquai, Fatboy Slim, P!NK, 30 Seconds to Mars und andere berühmte Künstler auf.

Red Hot Chili Peppers bekamen 7 Mal den „Grammy“-Award, 5 davon im Rahmen einer Zeremonie. Das sind 85 Millionen verkaufte Platten, der Ehrenplatz unter den 30 besten Rockmusiker der Welt nach Version der VH1, die besten Charts von MTV und Billboard.

 

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags